Bis zu 1000,-- Zuschuss sichern: in München, Bamberg und Regensburg – das E-Transport-Dreirad von VEHECO

Einige bayrische Städte gehen bereits mit positivem Beispiel voran: Sie fördern explizit den Kauf kleinerer Elektro-Fahrzeuge. Kleine E-Fahrzeuge wie das Transport-Dreirad von VEHECO bringen neben dem ökologischen und ökonomischen Nutzen nämlich noch einen weiteren Nutzen mit sich: Sie entlasten den städtischen Verkehr und ermöglichen den Zugang auch in enge Straßen und Gassen. Zudem erspart man sich so manches Park-Knöllchen. Und das wiederum spart nochmal Geld!

Das Transport-Dreirad von VEHECO ist eingeordnet als Fahrzeug der Klasse L2e -  dreirädriges Kraftfahrzeug (Kleinkraftrad) mit bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 km/h und bis zu 4 kW bei Elektromotoren. 

Damit wird der Kauf eines VEHECO-Transport-Dreirads auf Antrag hin mit einem städtischen Zuschuss gefördert: im Landkreis Bamberg mit 300,-- Euro, in München mit bis zu 1000,-- Euro sowie in Regensburg mit 1000,-- Euro pauschal.

 

Interessiert?

Kontaktieren Sie uns!

 

Hier können Sie sich über die Förderprogramme informieren.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© veheco.de