Schweden fördert kleine Elektro-Fahrzeuge

Seit 1. Februar 2018 fördert nun auch der schwedische Staat den Kauf von kleinen Elektro-Fahrzeugen. Dazu gehören Elektro-Fahrräder, Mopeds und Motorräder. Der Zuschuss beträgt 25% des Fahrzeug-Preises (brutto), maximal 10.000 schwedische Kronen. Das sind etwa 1.000 Euro. Die Förderung ist in erster Linie für Privatpersonen vorgesehen und gilt nur für schwedische Staatsbürger. Es wird nur ein Elektro-Fahrzeug pro Person bezuschusst. Dafür gilt die Förderung aber sogar rückwirkend ab 20. September 2017. Anträge müssen innerhalb von 6 Monaten nach dem Kauf an die schwedische Umweltbehörde gestellt werden.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© veheco.de